Ich bin einverstanden, dass diese Seite Cookies für Analysen, Werbung und personalisierten Inhalt verwendet. Cookies-Info Nicht mehr anzeigen

Häufig gestellte Fragen

1. Ab welchem Alter kann mein Kind teilnehmen?

Unsere Ferienangebote sind für Kinder im Alter von 6-14 Jahren.

2. Wie sind die Betreuungszeiten?

Unsere Betreuungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 17.00 Uhr. (bzw. 8.00 bis 16.00 Uhr). Freitag von 9.00 bis 15.00 Uhr (bzw. 8.00 bis 14.00 Uhr)

3. Welche Inhalte werden den Kindern geboten?

Das Programm wird in Vormittagsworkshops und Nachmittagsworkshops geteilt. Die Inhalte der Workshops reichen von Lauf- und Ballspielen über Trendsportarten bis hin zu Wald- und Erlebnispädagogik. Bei unseren Programmen steht aber immer der Spaß an der Bewegung und nicht die Leistung im Mittelpunkt! Die alters- und kindgerechte Vermittlung der Inhalte ist uns ein besonderes Anliegen. Eine Übersicht der Inhalte gib dann der Wochenplan, der im Vorfeld per E-Mail ausgeschickt wird.

4. Gibt es eine Mittagsverpflegung?

Ja, unserseits wird ein Mittagessen organisiert. Bei Camps bei denen eine Mittagsverpflegung nicht möglich bzw. bei Ausflügen wird gebeten den Kindern ein Lunchpaket mitzugeben. Die genauen Infos dazu finden Sie im jeweiligen Wochenplan.

5. Werden die Kinder in der Mittagspause mitbetreut?

Selbstverständlich :-)

6. Gibt es einen zentralen Treffpunkt/Abholpunkt?

Es gibt bei allen unseren Wochen immer einen zentralen Ort der Durchführung. (z.B. Schulzentrum oder Sportplatz). An 1-2 Tagen kann das Programm auch an einem anderen Ort im Gemeindegebiet (Waldstück vor Ort, Freibad etc.) stattfinden. Die täglichen Abholpunkte entnehmen Sie dem Programm (Wochenplan).

7. Welche Ausrüstung benötigt mein Kind?

Mit dem Programm (Wochenplan) erhalten Sie auch eine Checkliste mit der notwendigen Ausrüstung – via E-Mail. Grundsätzlich benötigen wir Sportschuhe und Sportbekleidung, Sonnen- und Regenschutz, sowie einen tragbaren Rucksack mit Trinkflasche.

8. Wieviele Trainer sind vor Ort bzw. gibt es eine altersadäquate Betreuung?

Unser Trainerteam besteht aus mindestens 2 Betreuern und ermöglicht somit die Teilung der Gruppen nach dem Alter der Kinder. Jeder Trainer betreut daher max.12 Kinder. In Ausnahmefällen bis zu 14 Kinder.

9. Wer ist für die Betreuung meines Kindes vor Ort zuständig?

„Bewegte“ Sport- und Erlebniswochen erfordern seitens der BetreuerInnen eine professionelle Anleitung. Aus diesem Grund werden unsere Xund ins Leben SportpädagogInnen mit Bedacht ausgewählt und anschließend auf Ihre Aufgaben bestens vorbereitet und ausgebildet. Überwiegend setzen wir Studenten aus den Fächern Sport-Lehramt und Sportwissenschaften mit ausreichender Praxiserfahrung im Umgang mit Kinder- und Jugendgruppen ein, wobei unsere SportpädagogInnen vor allem auch ein Gespür für Kinder aufweisen und empathisch sein sollen. Auf Flexibilität sowohl auf inhaltlicher als auch organisatorischer Ebene wird im Auswahlverfahren unserer BetreuerInnen besonders geachtet, um auf die individuellen Bedürfnisse einzelner Kinder entsprechend reagieren zu können. Neben dem sportlichen Schwerpunkt fließen Inhalte aus der Erlebnis-, Wald- und Spielpädagogik in unsere Ausbildung mit ein. Positive Unterstützung erhalten unsere SportpädagogInnen darüber hinaus noch einerseits durch den Einsatz innovativer (Sport-)Materialien und andererseits durch den Einsatz innovativer Methoden im pädagogischen Umgang mit den Kindern.

10. Badetag/Schwimmen?

Ein fixer Bestandteil unserer Programme (sofern infrastrukturell möglich) ist auch der Besuch eines Freibades (bzw. Badesees). Bei der Anmeldung wird unsererseits abgefragt, ob Ihr Kind schwimmen kann. Sollte Ihr Kind Nichtschwimmer sein, ist eine Teilnahme beim Camp trotzdem möglich. Anmerkung: die Kinder dürfen nur in Begleitung eines Trainers ins Wasser!

11. Darf mein Kind am Badetag im Anschluss an das Xund ins Leben Programm noch im Freibad bleiben?

Bitte Ihrem Kind eine unterschriebene Einverständniserklärung dem Trainerteam vor Ort mitgeben.

12. Wie kann ich mein Kind anmelden?

Unter nachfolgendem Link können Sie Ihr Kind anmelden: hier klicken

13. Wann erhalte ich das Programm (Wochenplan) und die Checkliste?

Sie erhalten alle Infos via E-Mail – spätestens jedoch 1 Woche vor Campbeginn. Zusätzlich stehen Ihnen im Online Elternbereich alle Infos jederzeit zur Verfügung. Der Elternbereich wird Ihnen zugänglich, nachdem die Mindestteilnehmeranzahl der ausgeschriebenen Ferienwoche erreicht wird. Sie werden diesbezüglich via E-Mail informiert und können sich im Anschluss auf der Homepage registrieren und zum Elternbereich anmelden. Es stehen ua. zur Verfügung: Programm, Checkliste, Rechnung, Fotolink etc.

14. Ich habe keine Unterlagen erhalten – was kann ich tun?

Da wir Ihnen alle Informationen via E-Mail zukommen lassen, bitte wir Sie, auch Ihren SPAM Ordner zu kontrollieren. Falls Sie keine Unterlagen erhalten, bitten wir Sie, uns Ihre gültige E-Mail Adresse nochmals via E-Mail zu übermitteln an: office@xundinsleben.com

15. Sind die Eintrittskosten in den Elternbeitrag eingerechnet oder fallen noch zusätzliche Kosten an?

Alle Kosten sind inkludiert.

16. Fotolink:

Im Laufe der Campwoche werden von unserem Trainerteam Fotos der Aktivitäten gemacht.
Einen Link mit der Möglichkeit des Downloads der Fotos erhalten Sie nach der Woche per E-Mail.

17. Unfall- und Haftpflichtversicherung:

Wir bitten Sie, darauf zu achten, dass Ihr Kind den notwendigen Versicherungsschutz (Haftpflicht und Unfallversicherung) während der Ferienwoche aufweist. Wir bieten im Anmeldeprozess eine Unfallversicherung für den Zeitraum der Veranstaltung an.

18. Unverträglichkeiten, Allergien, Medikamente:

Bitte achten Sie darauf, wichtige Infos wie Unverträglichkeiten, Allergien und Medikamente im Anmeldeprozess anzugeben. Alle weiteren Informationen dazu erhalten Sie im Vorfeld via E-Mail.

19. Wer ist Ansprechpartner vor Ort bzw. kann ich das Trainerteam auch telefonisch erreichen?

Die Kontaktdaten unseres Trainerteams werden am ersten Camptag im Online Elternbereich zur Verfügung gestellt. Um den Ablauf nicht unnötig zu stören, bitten wir Sie, Anrufe lediglich in dringenden Fällen zu tätigen.

20. Ist ein T-Shirt inklusive?

Ja, jedes teilnehmende Kind erhält zu Beginn der Ferienwoche ein Xund ins Leben T-Shirt. Ein Wunschdruck (Name am Rücken des T-Shirts) kann im Anmeldeprozess alternativ dazugebucht werden. Außerdem bieten wir gegen Aufpreis ein Wunschpaket (T-Shirt inkl. Wunschdruck, Rucksack, Kappe & Trinkflasche), einen Hoodie und unser Online Ferienprogramm an.

21. Wann ist der Elternbeitrag zu bezahlen?

Sie erhalten die Rechnung rechtzeitig vor Beginn der Campwoche per E-Mail. Die Einzahlung muss unbedingt vor Beginn der Ferienwoche erfolgen. Erst mit dem Zahlungseingang ist der Fixplatz Ihres Kindes garantiert. Sollte die Verrechnung direkt über die Gemeinde erfolgen, erhalten Sie die Info dazu auf unserer Checkliste, dem Anmeldeflyer oder über ein Schreiben direkt von der Gemeinde.

22. Werden bei einer Abmeldung Stornogebühren verrechnet?

Alle Infos zu unseren Stornogebühren finden Sie unter folgendem Link: AGB